Pterygium

Einige der nachfolgenden Texte wurden von provisu ins Deutsche übersetzt. Für die Korrektheit und Vollständigkeit der originalsprachlichen Texte kann keine Garantie übernommen werden und die Übersetzungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern dienen lediglich als Informationsangebot nach bestem Wissen und Gewissen. Sie können aber auf keinen Fall die kompetente Beratung durch einen Facharzt ersetzen.

Definition

Eine anormale dreieckige Bindehautfalte, die sich von der Konjunktiva auf die Cornea erstreckt. An ihrem Ausgangspunkt ist die Bindehautfalte mit der Konjunktiva verbunden und ihre Spitze ist fest mit der Cornea verwachsen. (Dorland, 27. Ausgabe; Übersetzung)

QuelleHONselect

Bei einem Pterygium, sog. Flügelfell, kommt es vermutlich durch einen schädigenden Einfluss der UV-Strahlen des Sonnenlichts zu einem Aufwachen der Bindehaut auf die Hornhaut. Kommt es hierbei häufig zu Entzündungen der Augenoberfläche, entsteht hierdurch eine Hornhautverkrümmung oder kommt das Flügelfell nahe an die Pupille, sollte ein Pterygium operativ entfernt werden.

Quellewww.uniklinik-freiburg.de


Bilder

  Pterygium conjunctivae

Pterygium Slitlamp

QuelleBy Jmvaras José Miguel Varas, MD (Own work) [GFDL or CC BY 3.0], via Wikimedia Commons


 

 

Suchen Pro Visu