Die Betrachtungsweise in der Arbeit

 

Die Betrachtungsweise in der Arbeit

Über Bildschirme arbeiten

 

travailler sur écrans

 

Immer mehr Personen arbeiten über den Computer, der ganze Tag, und viele benutzen die Portables, die Platten, und Fernsehen auf häufige Weise.

Über den Computer zu arbeiten erfordert eine wichtige Achtung, weil man fassen und die angezeigte Information wählen muß, und einige gute Praxen sind anzuwenden, um seinenBlick zu schützen:

  • Eine angepasste visuelle Verbesserung soll gebracht sein, wenn das notwendig ist. Eine regelmäßige Kontrolle bei einem Augenarzt ist also wesentlich.
  • Die Beleuchtung und die Lage des Bürossind wichtig: das Bürosoll kein Gesicht oder Rücken im Licht sein. Die Beleuchtungen des Zimmers sollen indirekt sein, und eine Schreibtischlampe kann die Tastatur aber nicht den Bildschirm erhellen.
  • Der Bildschirm soll ziemlich groß sein, der Kontrast und die Helligkeit sollen gut festgestellt sein, um nicht zu blenden.
  • Die Haltung soll ebenfalls angepasst sein: der rechte Rücken, der von einer Akte gestützt ist; die zum Boden parallelen Oberschenkel; die flach hingelegten Füße; der Bildschirm angesichts des Kopfes; Blick in der Horizontalen und 30 Grade abwärts, nicht sehr nahe dem Bildschirm (50 in 70cm).
  • Es ist ebenfalls wichtig, Pausen von 5 bis zu 10 Minuten jede Stunde zu machen, um einen weiteren Punkt festzulegen und seine Augen zurückzulegen.

Eine regelmäßige Haltungsveränderung ist notwendig.

Während der Arbeit auf Bildschirm ist das Blinzeln der Augen weniger häufig, weil das Festmachen gestützt ist; das Auge kann dann ausgetrocknet sein.

Eine auf Bildschirmen verlängerte Arbeit kann ein Computer Vision Syndrome.

 

 

Betrachtungsweise in der Arbeit und der Gesetzgebung

Die visuelle Fähigkeit ist ein in der Übung eines Berufes bedeutendes Element, besonders in manchen unter ihnen.

Eben der Arzt der Arbeit schätzt die visuelle Fähigkeit eines Angestellten, während der ordnungsgemäßen medizinischen Prüfungen (in der Einstellung und während der periodischen Besuche).

Mehrere Teste sind dann systematisch realisiert:

  • Maß der visuellen Schärfe von weitem.
  • Maß des Gesichtsfeldes.
  • Maß der Betrachtungsweise der Farben.

 

Andere Teste sind den Berufen entsprechend (nächtliche Betrachtungsweise, Betrachtungsweise der Kontraste, des Widerstandes in der Blendung realisiert.

Die Übung einiger Berufe erfordert Schwellen Miniübel visueller Fähigkeit, die sehr verschiedenartig gestaltete Normen haben.

Unter diesen Berufen gibt es: die Flugzeugführer, die Fachleute der Beförderungen (straßen-, maritim und die Eisenbahn betreffend), die Fachleute der Brandsicherheitsbehörden, die Polizisten, die Zöllner, die Polizisten und die Kandidaten in den Hochschulen.

 

 Einzelteil der visuellen Fähigkeiten nach den Handwerken: Ophtalmo 

 

 

Suchen Pro Visu